Ostsee Erlebniswelt in Klaustorf

Ostsee Erlebniswelt

Urlaub an der Ostsee verbindet man vor allem in den Sommermonaten mit Sonne, Strand und Meer. Doch was ist, wenn das Wetter nicht zum sonnenbaden oder Strandspaziergang einlädt? Die Ostsee-Erlebniswelt Klaustorf (zwischen Fehmarn und Heiligenhafen) bietet auf 3.000 m² Fläche eine außergewöhnliche Ausstellung zur Geschichte der Ostsee.

Zeit für Urlaub an der Ostsee

Hochturm mit Aussicht

Der ehemalige Horchturm wurde zwischen 1965 und 1968 errichtet und bis ins Jahr 2003 hinein von der Bundeswehr genutzt. Seit Juni 2017 ist der Turm nun für Besucher geöffnet und präsentiert sich mit Aussichtsplattform und Café als absolutes Highlight. Bei sehr schlechtem Wetter kann es jedoch sein, dass der Turm aus Sicherheitsgründen gesperrt wird.

Aquarium & Fischereiausstellung

In der Ostsee-Erlebniswelt kommen große und kleine Gäste auf ihre Kosten. Im Aquarium können die Meeresbewohner der Ostsee beobachtet und erforscht werden. Dazu gehören nicht nur giftige Petermännchen, Seenadeln, Dorsche oder Quallen sondern auch Katzenhaie. Doch die Entdeckungsreise geht noch weiter in unserer Zeit zurück, die Ostsee-Erlebniswelt zeigt außerdem, wie sich die Ur- und Eiszeit entwickelte und was man eigentlich mit Feuersteinen alles so anstellen kann. Die beliebte Fischereiausstellung befasst sich mit dem Fischfang früher und heute – erklärt außerdem anschaulich, wie die allseits bekannten Fischstäbchen hergestellt werden.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Die Saison endet im Ostsee-Erlebniszentrum Klaustorf nicht, von Januar bis Dezember (Öffnungszeigen in den Wintermonaten verkürzt) können Erwachsene und Kinder (Eintritt 10 € / 7 €) von 10-18 Uhr die Geschichte der Ostsee ergründen.

Auf dem Gelände stehen zahlreiche Parkplätze für PKW und Wohnwagen zur Verfügung. Die Ostsee-Erlebniswelt ist zwar über mehrere Etagen angelegt, dennoch barrierefrei. Auch Hunde sind im Gebäude erlaubt, es kann jedoch sein dass diese Erlaubnis bei sehr hohem Besucheraufkommen durch das Personal eingeschränkt wird.

Kunstausstellung & Terrasse

In der Ostsee Erlebniswelt gibt es ein großzügiges Cafe mit Terrasse auf der auch Reisegruppen Platz finden. In den Räumen finden Kunstinteressierte auch viele interessante Bilder.

Karte und Anfahrt

Ostsee Magazin
Über Ostsee Magazin 150 Artikel
Das Ostsee Magazin berichtet über die deutsche und polnische Ostsee. Auf unseren Ostsee-Touren besuchen wir Urlaubsorte und stellen Gastgeber vor. Buchungsanfrage ✆ +49 1525 3709228

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen Ø 5,00 von 5)