Usedom mit dem Rad erleben

Fahrrad am Ostseestrand
Fahrrad am Ostseestrand Usedom

Um die 2000 Stunden Sonnenschein pro Jahr, knapp 45 km schönster Sandstrand, die längste Promenade Europas und noch einiges mehr an Superlativen! Obwohl sie als kleine Schwester Rügens bekannt ist, steht die Insel Usedom der größten Ostseeinsel in nichts nach. Durch ihre übersichtliche Größe, den ganz besonderen Charme sowie die unmittelbare Nähe zu günstigen Einkaufsmöglichkeiten in Polen, ist Usedom bei vielen Urlaubern gerade besonders beliebt. Ganz egal für wie lange, mit wem oder aus welchem Anlass – Usedom ist das ideale Reiseziel für eine Auszeit!

Kurzurlaub auf Usedom

Durch die hohe Wahrscheinlichkeit für sonnenreiche Stunden und die dafür kurze und bequeme Anreise mit dem Auto oder dem Zug, ist ein Kurzurlaub auf Usedom immer wieder äußerst beliebt! Auf Usedom braucht es nicht lang, bis die Erholung einsetzt! Das maritime Klima der Ostseeküste, die leichte Meeresbrise und die weißen, teilweise bis zu 70 m breiten Sandstrände, sorgen ab der ersten Sekunde für das richtige Urlaubsgefühl und laden den leeren Akku auch innerhalb eines verlängerten Wochenendes wieder auf! Wer zusätzlich nach Erholung für seinen Geldbeutel sucht, der verbringt seinen Kurzurlaub am besten in einer der zahlreichen Ferienwohnungen an der Ostsee auf Usedom. Viele der Unterkünfte sind preiswert, bereits ab zwei Übernachtungen buchbar, umfangreich ausgestattet und bieten das Maximum an Flexibilität für eine erholsame Auszeit!

Mit dem Fahrrad Usedom entdecken

Wer ein paar Tage länger oder gleich ein paar Wochen auf der zweitgrößten Ostseeinsel verbringt, der sollte sich neben entspannten Stunden am Strand auf Insel-Expeditionstour begeben. Schnell von A nach B kommt man am besten mit dem Fahrrad. Besonders zu den Hauptreisezeiten staut es sich nämlich gerne auf den zwei großen und einzigen Inselzufahrten, was aus einer kurzen Strecke mit dem Auto durchaus ein längeres und nervenaufreibendes Erlebnis werden lässt. Zahlreiche Fahrradverleihe versorgen Sie mit modernen Rädern und der optimalen Ausstattung für ausgiebige Fahrradtouren entlang der Küste und ins Inland. Eigenen Fahrräder können in der Regel ganz bequem im Ferienhaus oder auf dem Gelände der Ferienwohnung auf Usedom untergebracht werden.

seebruecke-Usedom Usedom mit dem Rad erleben 🇩🇪 Ausflugsziele
Usedom Strand mit Seebrücke

Urlauben wie einst der Kaiser

Das mehr als 150 km lange und gut ausgebaute Fahrradroutennetz der Insel führt vorwiegend an der Küste aber auch an gemütlichen Orten im Landesinneren entlang. Besonders beliebte Ausflugsziele sind Usedoms beeindruckende Kaiserbäder, die Ihren Namen durch einstige Urlaube des deutschen Kaiser Wilhelms II sowie des Adels und des wohlhabenden Bürgertums erhalten haben. Schon damals überzeugten die bis zu 60 m breiten weißen Sandstände der Seebäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck. Heute bringt die damalige Invasion Adliger, Künstler und reicher Berliner Stadtbewohner vor allem einen positiven Nebeneffekt mit sich: Die zahlreichen beeindruckenden Villen im Stil der Bäderarchitektur, die sich die Küste entlangreihen. Vor allem Heringsdorf ist immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel, um einen Blick auf die wunderschöne Architektur zu werfen. Hier erwartet Urlauber außerdem die um die 500 m lange und damit längste Seebrücke Deutschlands, auf der gemütliche Kaffees zu einer kleinen Pause von der Fahrradtour einladen.

Vom Usedomer Achterwasser bis nach Swinemünde

usedom-achterwasser Usedom mit dem Rad erleben 🇩🇪 Ausflugsziele
Usedom Achterwasser

Unberührte Natur abseits der gepflegten Seebäder erwartet Urlauber am Usedomer Achterwasser. Die seeartige Boddenlandschaft lockt mit Steilküsten, Deichkämmen und verträumten naturbelassenen Plätzchen! Viele davon eignen sich hervorragend für ein kleines Picknick während Ihrer Radtour durch Usedoms Landschaft!

Wer etwas mehr Trubel wünscht, der sollte seine Fahrradtour in Richtung Swinemünde fortsetzen! Die größte Stadt Usedoms gehört zum polnischen Teil der Insel und lockt viele Urlauber mit günstigen Märkten, Einkaufsmöglichkeiten, leckeren Restaurants und Wellnessangeboten!

Ferienwohnungen auf Usedom – Idealer Ausgangspunkt für Entdeckertouren

Ferienhaus-Zirchow-Usedom Usedom mit dem Rad erleben 🇩🇪 Ausflugsziele
Beispiel: Ferienhaus in Zirchow Usedom

Idealer Ausgangspunkt für eine Radtour nach Swinemünde (Swinousjscie), zum Usedomer Achterwasser und nach Heringsdorf, Ahlbeck oder Bansin sind für viele Urlauber Unterkünfte in naher Umgebung. Vor allem Ferienwohnungen gelten immer wieder als beliebtes Urlaubsdomizil, da sie Urlauber neben ausreichend Platz, die Möglichkeit zur flexibel Gestaltung des Urlaubstages lassen und darüber hinaus mit Gemütlichkeit und häufig auch verschiedenen Wellness-Highlights locken! So wohnen Urlauber beispielsweise in den Ferienhäusern in Zirchow ganz gemütlich und idyllisch unterm Reetdach oder modern in den Ferienwohnungen der Ferienanlage Garz, am Stettiner Haff. Beide Unterkünfte sorgen mit einer Sauna zusätzlich für den extra hohen Erholungsfaktor und machen Sie so schnell wieder fit für die nächsten Radtour auf Usedom!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,73 von 5)