Bl├╝cher Bunker Ustka

Bl├╝cher Bunker Ustka - Soldaten bei der Waffenkontrolle
Bl├╝cher Bunker Ustka - Soldaten bei der Waffenkontrolle


Wer in Ustka (Stolpm├╝nde / Polnische Ostsee) Urlaub macht, sollte einmal den Bl├╝cher-Bunker auf der Westseite des Hafens besuchen. Seit ├╝ber 70 Jahren war die milit├Ąrische Anlage "Bl├╝cher Bunker" (pol.┬áBunkry Baterii Bl├╝chera) der ├ľffentlichkeit nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist die Bl├╝cher-Batterie?

Laut geschichtlichen Ver├Âffentlichungen, befand sich am Westufer von Ustka, im 19. Jahrhundert, eine Badeanstalt f├╝r M├Ąnner. Auf diesem Gel├Ąnde und in den D├╝nenh├╝geln errichtete die┬áDeutschen Wehrmacht eine gut getarnte FLAK. (FLAK = Flugabwehrkanonen) mit dem Namen Bl├╝cher-Batterie. Sie wurde 1942 erbaut und besa├č auch einen extra Munitionsbunker. Heute sind davon noch 4 runde Fundamente zu sehen, wo die FLAK's montiert waren. Weiterhin gibt es noch┬ávier Gesch├╝tzbunker, die alte Feuerleitzentrale und ein Maschinenraum mit Stromaggregat, die zur Besichtigung erhalten geblieben sind.

Bl├╝cher Bunker Ustka

Park der Geschichte

Mit Hilfe von EU F├Ârdergeldern hat der polnische Ostseeort Ustka den Bl├╝cher-Bunker f├╝r die ├ľffentlichkeit "restauriert". Zu sehen gibt es nicht nur die Anlage selbst, sondern auch┬ázahlreiche Objekte und Anschauungsmaterialien. F├╝r viele Besucher bietet der Bl├╝cher-Bunker eine lohnenswerte Erfahrung ├╝ber das, was das Hitler-Regime hier aufgebaut hatte und zu welchem Zweck.

Bl├╝cher-Bunker heute

Auf dem Gel├Ąnde des "Bl├╝cher-Bunkers" und in den unterirdischen Bunkeranlagen werden heute realistische Darstellungen aus den Leben der deutschen Soldaten inszeniert. So wird auch mal geschossen und gek├Ąmpft. Die Darsteller tragen dazu Original-Uniformen. Auch die Erkl├Ąrung der Waffen und eine Menge an Deutscher Geschichte kann man bei einem Besuch erfahren.

Milit├Ąrausstellung Ustka Bl├╝cher Bunker

Im┬áZentrallager gibt es eine gro├če Militaria-Ausstellung, ebenso eine ganze Menge an milit├Ąrischen Souvenirs, die teilweise "echt" sind.┬áSchlagermusik aus den 40er Jahren und Essen aus der Feldk├╝che wie Gulaschsuppe, Steck, Roster und mehr machen das Zentrallager zu einem Ort der Unterhaltung. Der Eintrittspreis ist sehr g├╝nstig und liegt bei 14 Z┼éoty. (ca. 3,26 Euro). Der Bl├╝cher-Bunker als Ausflugsziel hat bei TripAdvisor fast durchweg gute Bewertungen.

Karte & Anfahrt

Um auf die Westseite des Hafens zu kommen, empfiehlt sich die "elektrische Br├╝cke", die mindestens 1x pro Stunde die Verbindung zum anderen Ufer herstellt.┬á Es kann auch sein, dass der Betrieb der Br├╝cke durch zu starken Wind eingestellt wird. Dann kann man nur den weiten Weg ├╝ber das Hinterland nehmen, um zum Bunker zu kommen. Es gibt aber auch eine kleine "Stadtbahn", die bis zum Bunker f├Ąhrt.


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bilder vom Bl├╝cher-Bunker

Siehe auch:┬áMilit├Ąrpark Bastion in Kolberg

Ostsee Urlaub buchen