MilitÀrpark Kolberg Bastion

MilitÀrpark Kolberg Bastion

Wer Urlaub an der polnischen OstseekĂŒste macht, sich in der NĂ€he oder in Kolberg befindet und Lust darauf hat, mal mit einem militĂ€rischen Schwergewicht durch GelĂ€nde zu preschen, sollte unbedingt das Angebot des Freizeitanbieters BASTION annehmen. Dort kann man nĂ€mlich als „Normalo“ auf einem 50 ha großen ÜbungsgelĂ€nde fast alles fahren, was das Repertoire der Veranstalter hergibt. Dank der rĂ€umlichen NĂ€he bietet es sich an, z. B. nach dem Besuch des MilitĂ€rmuseums in Kolberg eine Fahrt mit Amphibienfahrzeug oder Panzer anzuschließen, außerdem steht ein Hubschrauber parat.

MilitÀrpark Kolberg Bastion

Beschreibung MilitÀrpark

Vom Amphibienfahrzeug ĂŒber Jeeps, MilitĂ€r-LKWÂŽs bis hin zum Panzer stehen fĂŒr abenteuerlustige Individualtouristen echte Attraktionen zur VerfĂŒgung. Die Veranstalter betonen, dass auch Familien mit Kindern und Reisegruppen herzlich Willkommen sind um die Fahrzeuge anzufassen und auszuprobieren. NatĂŒrlich wird Wert auf Sicherheit und ProfessionalitĂ€t gelegt.

Booking.com

Im Souveniershop kann man dann anschließend allerhand militĂ€rischer Mitbringsel entdecken und natĂŒrlich auch kaufen. Die Veranstalter organisieren außerdem jĂ€hrlich ein MilitĂ€r-Picknick mit vielen Attraktionen, Soldaten die ihre Uniform prĂ€sentieren und einer Flugshow, in der Regel findet dies in den Sommermonaten statt.

Panzer fahren ab 23 Euro

Es ist eine Erfahrung fĂŒr Menschen jeden Alters, Kinder sind natĂŒrlich völlig begeistert davon, mal in einem richtigen Panzer oder Hubschrauber zu sitzen. Aber auch fĂŒr Firmenevents, Junggesellenabschiede oder runden Geburtstag ist dieses Angebot eine tolle Idee!

MilitÀrpark Kolberg Bastion

Panzer fahren kostet pro Person um die 23 €, ein Amphibienfahrzeug kann man hier bereits fĂŒr rund 5 € ausprobieren. FĂŒr Gruppen gibt es gesonderte Rabatte. Die ParkplĂ€tze und der Eintritt zum GelĂ€nde sind kostenfrei, wenn man also nichts fahren möchte nutzt man die Gelegenheit sich die beeindruckende Szenerie kostenfrei anzuschauen!

Karte & Anfahrt

Bilder vom MilitÀrpark

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen Ø 5,00 von 5)