Ausflugsziele Sankt Petersburg (Große Übersicht)

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele St. Petersburg
Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele St. Petersburg
Ostsee Urlaub

Sankt Petersburg (Russische Ostsee / Baltic Sea) ist ein beliebtes Ziel für Reisende, weil Sie hier so viele schöne Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele entdecken können. Diese aufstrebende Metropole an der Ostsee ist unter vielen Namen bekannt, wie beispielsweise Venedig des Nordens, Stadt der Weißen Nächte, russische Kulturhauptstadt oder Freilichtmuseum der Architektur. Zahlreiche Museen und Theater, Restaurants und Cafes, Einkaufspassagen und Parkanlagen laden Sie zum Spazierengehen und Entspannen ein. Die Pracht-Boulevards schmücken wunderschöne klassizistische und barocke Fassaden. Uferstraßen aus Granit und geschwungene Brücken vollenden das Panorama des UNESCO-Weltkulturerbe. Einige schöne und bewundernswerte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten haben wir Ihnen hier kurz vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0o4WGlDTEdaUTJzIiB3aWR0aD0iNjc4IiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Übersicht der Kirchen und Klöster

Die russischen und europäischen Religionen haben in dieser Metropole eine einzigartige Pracht entfaltet. Ein Rundgang im Zentrum von St Petersburg gilt der unverwechselbaren Schönheit. Direkt zwischen den romantischen Wasserarmen stehen Klöster, Kathedralen und Kirchen. Um Ihnen einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir Ihnen hier die bekanntesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die Sie besuchen sollten, wenn Sie sich die religiösen Bauwerke von St. Petersburg betrachten möchten. Hier erwarten Sie architektonische und künstlerische Schmuckstücke.

Übersicht der Paläste, Schlösser und historischen Gebäude

In St. Petersburg gibt es einige architektonisch prachtvolle Schlösser und Paläste, auch historisch wichtige Gebäude sind hier zu entdecken. Der westliche Einfluss war hier wesentlich größer als in anderen Städten Russlands. Neoklassizistische Gebäude machen einen Großteil der Altstadt St. Petersburg aus. Das historische Stadtzentrum ist mit 2.300 Gebäuden, darunter viele prunkvollen Palästen, seit 1991 UNESCO-Weltkulturerbe. Welche dieser Prachtstücke einen Besuch wert ist, könnt Ihr in folgender Übersicht finden:

Übersicht der Brücken

Sankt Petersburg ist weltweit als das Venedig des Nordens bekannt, viele Touristen kommen jedes Jahr nach Sankt Petersburg, um unter anderem die vielen Brücken zu bewundern. Denn neben den vielen historischen Gebäuden sind Brücken, Inseln und Kanäle ein wesentlicher Bestandteil der Stadt und ihrer einzigartigen Geschichte. Die bekanntesten Brücken führen über die Newa und die größeren Wasserstraßen von Sankt Petersburg. Viele von ihnen sind Zugbrücken und in den heißen Monaten April bis Oktober jeden Abend für den Schiffsverkehr geöffnet. In der folgenden Übersicht finden Sie die Brücken in Sankt Petersburg, die am meisten besucht werden.

Übersicht  der Plätze, Parks und Gärten

Es gibt mehr als 200 Plätze, Parks und Gärten in Sankt Petersburg, alle mit einer angenehmen Atmosphäre. Die Seele der Stadt spiegelt sich in den Parks wider. Das „Juwel des kaiserlichen Russland“ gilt auch als eine der grünsten russischen Städte. Die Parks sind besonders schön, wenn die Blätter rot werden und wenn der Herbst die Stadt trifft. Es ist nicht schwer, in Sankt Petersburg einen Park oder Garten zu finden, da es so viele gibt. Sie sind der perfekte Ort, um sich zu entspannen, frische Luft zu atmen und die Natur zu genießen. Sie sind einfach einen Besuch wert.

Mit der Metro in Sankt Petersburg

Metro Sankt Petersburg

Wenn Sie eine Reise nach St. Petersburg planen sollten Sie unbedingt mal eine Runde mit der Metro fahren. Bestaunen Sie die besonders schönen Stationen der Metro, wie beispielsweise Avtovo, Admiralteyskaya, Pushkinskaya sowie Vladimirskaya. Die bemerkenswerten Ausschmückungen und wunderschönen Skulpturen an den Stationen sind ein echtes Highlight in St. Petersburg. Seit dem Jahr 2017 gibt es in fast allen Linien kostenfreies WLAN.

Unterkünfte in Sankt Petersburg



Booking.com

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Beiträge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
Spielplatz Usedom am Strand

Usedom mit Kindern

Usedom ist eine wunderschöne Sonneninsel in Mecklenburg-Vorpommern / Deutsche Ostsee, die immer viele Urlauber anzieht. Vor allem aber auch Familien mit Kindern. Wir möchten Ihnen hier einige Möglichkeiten zeigen damit die Kleinen auch einen interessanten […]

Rügen Mönchgut

Von Baabe bis Kap Arkona – Rügen lockt mit Vielfältigkeit

Jährlich zieht die Insel Rügen mehr und mehr Urlauber an! Kein Wunder – Wer einmal da war der weiß, die Rückfallgefahr ist hoch! Bei der Schönheit und Vielfältigkeit der beliebtesten deutschen Ostseeinsel, blickt man auch […]

Frauen mit Feuer / Bild: Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen / Michael Winter

Sommerserenade in Boltenhagen

Während der Sommerserenade in Boltenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) können Sie auch dieses Jahr wieder ein abendliches Ständchen oder Abendmusik Open Air genießen. Am Wochenende vom 17. und 19.07.2020 gibt es im Kurpark in Boltenhagen auf der Mittelpromenade […]

Lohme Nationalpark Jasmund

Ostsee Urlaub in Lohme

Urlaub in Lohme heißt Urlaub in der Natur weit ab vom Massentourismus. Das Kleinod auf der Halbinsel Jasmund ist das ideale Urlaubsziel für Menschen, die gern in der Natur sind, wandern, die Landschaft genießen und […]