Urlaub in der Mecklenburger Bucht

Mecklenburger Bucht
Mecklenburger Bucht

Ein Ostseeurlaub ist für zahlreiche Urlauber das Highlight des Jahres. Dabei sollte auch die Mecklenburger Bucht unbedingt einmal besucht werden. Sie liegt im südwestlichen Teil der Ostsee und gilt als größte der deutschen Ostseebuchten, so dass ihr hoher Bekanntheitsgrad alles andere, als verwunderlich ist. Die Mecklenburger Bucht liegt etwa zwischen der Insel Fehmarn und der Halbinsel Darß, die in Schleswig-Holstein bzw. Mecklenburg-Vorpommern liegen.

Allgemeines zur Mecklenburger Bucht

Die internationale Schifffahrtsroute Kadetrinne, die sich zwischen Gedser auf der Insel Falster und Warnemünde befindet, ist ein Wahrzeichen der Mecklenburger Bucht. Sie verbindet den Kiel-Ostsee-Weg und den Lübeck-Gedser-Weg miteinander und ist selbst für erfahrene Kapitäne eine echte Herausforderung. Die Ansprüche an die Navigationskünste sind dabei sehr hoch und schnell kann dieser Wasserweg zu einer echten Gefahr werden. Dennoch ist die Kadetrinne sehr stark befahren.

Insgesamt umfasst die Mecklenburger Bucht eine Fläche von 3.500 Quadratkilometern. Dabei unterteilt man sie in die Lübecker Bucht, die wiederum die Neustädter Bucht beinhaltet, die Boltenhagenbucht und die Wismarer Bucht. Direkt an die Mecklenburger Bucht grenzen im Übrigen auch einige Boddengewässer, so dass insbesondere Naturliebhaber bei einem Urlaub entlang der Mecklenburger Bucht voll auf ihre Kosten kommen.

Sehenswürdigkeiten rund um die Mecklenburger Bucht

Die Mecklenburger Bucht bietet Urlaubern jede Menge Sehenswürdigkeiten. Durch die unmittelbare Nähe zu den Hansestädten Rostock, Lübeck und Wismar werden selbst die kulturellen und gesellschaftlichen Bedürfnisse der Urlauber bestens abgedeckt. Weiterhin lohnt sich ein Ausflug auf die Insel Poel, die inmitten der Mecklenburger Bucht liegt oder auf die Eilande Walfisch und Langenwerder, die sich ebenfalls innerhalb der Mecklenburger Bucht befinden. Ebenfalls finden sich zahlreiche Leuchttürme im Bereich der Mecklenburger Bucht, die für Urlauber besonders interessant sein dürften.

Ebenfalls kann man rund um die Mecklenburger Bucht herrliche Wanderungen durch die Natur unternehmen oder die Umgegend mit dem Rad erkunden. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege laden richtiggehend dazu ein, die Umgebung mit all ihren Schönheiten zu erkunden.

Karte von Mecklenburger Bucht

Mecklenburger Bucht Google Maps
Mecklenburger Bucht Google Maps

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Die schönsten Ostsee Puzzle 🧩 Die besten Ostsee Puzzle

Puzzlespiele mit Motiven von der Ostsee, die Erwachsene und Kinder inspirieren bestehen aus verschiedenen illustrierten Einzelstücken, den Teilen des Puzzles, die zu einem vollständigen Bild zusammengefügt werden. Da die Fertigstellung oft etwas länger dauert und […]

Thermometer am Ostseestrand ©BrianAJackson/depositphotos.com Die richtige Abkühlung an heißen Ostseetagen

Durchaus gibt es kaum etwas Schöneres als einen sonnenreichen und heißen Tag am Ostseestrand, doch sollte tunlichst auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und eine gelegentliche Abkühlung geachtet werden. Insbesondere bei Temperaturen von weit über 30 °C […]

Traktor auf dem Feld, field & fun Miniaturausstellung Sierhagen field & fun Miniaturausstellung Sierhagen

Die field & fun Landmaschinen-Modellausstellung in Sierhagen (Schleswig-Holstein) ist der optimale Ferienspaß an der Ostsee. Nur die wenigsten von uns haben heute noch aktiv mit der Landwirtschaft zu tun, vor allem Kinder jedoch sind begeistert […]