Mit dem Taxi nach Binz auf R├╝gen

Mit einem Taxi von A nach B ist nicht nur eine angenehme Dienstleistung sondern gelegentlich auch gar nicht anders m├Âglich. Auch auf der Insel R├╝gen wird das Taxi von den Einheimischen ben├Âtigt, sowie als stressfreie Bef├Ârderungsm├Âglichkeit f├╝r die G├Ąste und Touristen der Ostseeinsel.

Die t├Ągliche Nutzung eines Taxis ergibt sich f├╝r die Inselbewohner z.B. bei Sch├╝lerfahrten,┬áKrankenfahrten, Fahrten zu Kliniken und Kurierdienste und bei den Urlaubern bei Fahrten zu den beliebtesten Str├Ąnde in Binz, Sellin,┬áBaabe, G├Âhren, Thiessow, Prora und Juliusruh. Ostseeurlauber k├Ânnen ein Taxi auch f├╝r einen Inselausflug buchen. Die Taxifahrer sind Einheimische und werden eine Menge ├╝ber die Insel berichten k├Ânnen. Dabei ist so eine Inselrundfahrt bis zu 8 Personen in einem Auto m├Âglich.

Ein Taxi wird auch als Zubringerdienst f├╝r Reisebusse, F├Ąhrhafen und F├Ąhrverbindung ben├Âtigt. Sie brauchen sich keine Gedanken ├╝ber Parkpl├Ątze machen.

Eine Auflistung der Taxiunternehmen auf R├╝gen folgt

Sie sind ein Taxiunternehmen und m├Âchten diesen Artikelplatz komplett f├╝r sich buchen, dann melden sie sich bei uns.┬á

anfrage@ostseemagazin.net oder Tel: 01525-379228