Virtuelle Realität Ostsee | OstseeLIFE

Virtuelle Realität Ostsee / OstseeLIFE / NABU

Tauch ein in die erste Virtuelle Realität der Ostsee von OstseeLIFE. Mit der Technik „Authentic VR“ und einem VR-Headset oder einem Google-Cardboard mit Smartphone kannst du die Unterwasserwelt mit deinen Augen sogar selbst steuern! Wenn du keine VR-Brille besitzt oder nutzen möchtest, kannst du die Ostsee auch auf dem Computer, Tablet oder Smartphone über faszinierende 360-Grad-Aufnahmen erleben.

Was erlebe ich bei OstseeLIFE?

Die Ostsee steckt voller Leben. Diese faszinierende, aber leider auch bedrohte Welt können Kinder und Erwachsene erstmals in einer virtuellen Umgebung wahrnehmen. In der Ostsee verbirgt sich ein faszinierendes Unterwasserwelt, die man sonst so nicht zu Gesicht bekommt. Seegraswiesen, Sandbänke und artenreiche Steinriffe sind das Zuhause von Seenadeln, Robben und Schweinswalen, der Schweinswale. Nun kann jeder die Geheimnisse und Schönheiten der Ostsee, in einer modernen eindrucksvollen ersten virtuellen Unterwasser-Realität (VR) erleben. Möglich macht dies der NABU (Naturschutzbund e.V.) mit seinem Projekt OstseeLIFE, der deutschlandweit ersten virtuellen Unterwasser-Realität eines heimischen Meeres.

2 Trailer zum Projekt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9GaktSNkRxNjdsdz8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85Q3l1NWlJaGpPWT8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hintergründe von OstseeLIFE

Das die Ostsee als Deutschlands beliebtestes Urlaubsziel mehr zu bieten als Strand und Badevergnügen, wussten die meisten zumindest unbewußt. Dank der virtuellen Realität schafft OstseeLIFE vom NABU (Naturschutzbund e.V.) jetzt ein neues Bewusstsein zum Schutz der Ostsee. Über ein Jahr hat das NABU-Meeresschutz-Team mit der Produktionsfirma Kubikfoto, Tauchern und Filmemachern daran gearbeitet, möglichst vielen Menschen einen Blick unter die Wasseroberfläche zu ermöglichen, der sonst nur Sporttauchern vorbehalten ist. Im Unterschied zu künstlichen Umgebungen besteht OstseeLIFE aus eigens gedrehten 360-Grad-Filmen. Zwei Wochen und 25 Tauchgänge brauchten die Filmemacher, um sechs marine Lebensräume ins Bild zu setzen. Mit dabei: Die Seegraswiese, Lunge und Kinderstube der Ostsee, das Millionen Jahre alte Kreideriff vor Rügen oder alte Schiffswracks, die Dorschen und Meeraalen eine Heimat geben.

Virtueller Tauchgang

Quelle: https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/meere/ostseelife/index.html

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*