Osterfeuermeile in Binz

Osterfeuermeile in Binz

Wer zu Ostern einen Urlaub auf der Ostseeinsel Rügen plant, sollte sich auf jeden Fall die Osterfeuermeile in Binz ansehen. Das einzigartige maritime Feuerspektakel lockt jährlich unzählige Besucher von Jung bis Alt an und ist ein absolutes Highlight in der noch kalten Jahreszeit. Im Jahr 2018 findet die Osterfeuermeile im Binz am Samstag, den 31. März 2018 statt.

Osterfeuermeile am Binzer Strand

Man kennt es aus zahlreichen Filmen, ein Lagerfeuer am Strand ist der Inbegriff von Natur und Abendteuer, während nebenan die Wellen sanft an den Strand rauschen, knistert das Feuer am Strand und spuckt kleine Funken in die Luft. Zu Ostern gibt es auf der Insel Rügen, genauer gesagt in Binz, jedoch nicht nur 1 Osterfeuer. Traditionell treffen sich die Menschen am Ostersamstag am frühen Abend. Gegen 19 bzw. 20 Uhr werden dann entlang des Strandes etwa 20 Osterfeuer spektakulär entzündet. Übrigens gibt es ab 22 Uhr eine Disko für alle, die noch nicht nach Hause möchten!

Programm zur Osterfeuermeile

Das ganze Osterwochenende ist auf der Insel Rügen etwas los, bevor man am Ostersamstag zur Osterfeuermeile geht, empfiehlt sich eine Osterwanderung, auch Konzerte werden angeboten. Wer schlecht zu Fuß ist oder einfach keine Lust zu laufen hat, kann die Osterfahrt mit dem Rasenden Roland machen, das ist die Schmalspurbahn zwischen Putbus und Göhren (über Binz). Natürlich finden am Osterwochenende auch zahlreiche Ostergottesdienste in den Gotteshäusern der Ostseeinsel Rügen statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen. In Sagard findet das Osterfeuer übrigens traditionell erst am Ostermontag ab 10 Uhr statt, im Lauterbacher Hafen in Putbus findet von Freitag bis Montag ein großes Frühlingsfest für die ganze Familie statt. Am Sonntag kann im Marstall getrödelt werden, ab 11:30 Uhr können alle Kinder im angrenzenden Schlosspark Ostereier suchen.

Osterfeuermeile Anfahrt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bewertung Ø 4,80 von 5)