Kranich-Informationszentrum Groß Mohrdorf

Kranich
Ostsee Urlaub

In Groß Mohrdorf, nordwestlich von Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) gelegen, befindet sich das Kranich-Informationszentrum. Es ist in seiner Art einzigartig in Deutschland und der Standort ist nicht zufĂ€llig gewĂ€hlt. Sowohl im FrĂŒhjahr als auch im Herbst rasten die Kraniche auf ihrem Weg in den sonnigen SĂŒden bzw. zurĂŒck in der Vorpommerschen Boddenlandschaft. Das Naturschauspiel ist einzigartig und zieht jedes Jahr tausende Urlauber an, die nur deswegen in die Vorpommersche Boddenlandschaft reisen. Die beste Zeit, um die großen Vögel zu beobachten, sind die Herbstmonate Oktober und November.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC95c1BqeW9VS21POD9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Das Kranich-Informationszentrum

Wer eine Kranichbeobachtung plant oder sich einfach mal genauer ĂŒber die großen Vögel informieren möchte, ist im Kranich-Informationszentrum bestens aufgehoben. Der Besucher erfĂ€hrt hier alles rund um den Kranich, wie beispielsweise Lebensraum, Lebensweise usw. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten auch gern zu Kranichbeobachtungen und den geeignetsten Orten dafĂŒr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9RVHg0WU9Yck5Ecz9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Wikipedia: Die Schönheit der Kraniche und ihre spektakulĂ€ren BalztĂ€nze haben schon in frĂŒher Zeit die Menschen fasziniert. In der griechischen Mythologie war der Kranich Apollon, Demeter und Hermes zugeordnet. Er war ein Symbol der Wachsamkeit und Klugheit und galt als „Vogel des GlĂŒcks“. In China stand er fĂŒr ein langes Leben, Weisheit, das Alter sowie die Beziehung zwischen Vater und Sohn. Auch in Japan ist der Kranich ein Symbol des GlĂŒcks und der Langlebigkeit. In der Heraldik ist der Kranich das Symbol der Vorsicht und der schlaflosen Wachsamkeit. In der Dichtung steht der Kranich symbolisch fĂŒr das Erhabene in der Natur.

Kranichbeobachtung & Kranichfahrten

Um die Kraniche aus einem gebĂŒhrenden Abstand wĂ€hrend ihrer Rast zu beobachten gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Da wĂ€ren beispielsweise BeobachtungsstĂ€nde, von denen man einen wunderbaren Blick auf die Kraniche in ihrer natĂŒrlichen Umgebung beobachten kann. Zudem gibt es FĂŒhrungen, bei denen nicht nur beobachtet sondern auch ausgiebig ĂŒber die Kraniche informiert wird. Außerdem gibt es spezielle Angebote zu Kranichfahrten, bei denen man die Tiere vom Wasser aus beobachten kann. Am besten fĂŒr eine Kranichbeobachtung eignet sich das Gebiet zwischen dem Fischland-Darß-Zingst und der Insel RĂŒgen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

MĂ€rz – Mai tĂ€glich 10 – 16. Uhr
Juni, Juli Mo -Fr 10 – 16.30 Uhr
August tĂ€glich 10 – 16.30 Uhr
September, Oktober tĂ€glich  9.30 – 17.30 Uhr
November Mo – Fr 10 – 16 Uhr

Der Eintritt in das Kranich-Informationszentrum ist frei.

Anfahrt zum Informationszentrum

Adresse: Lindenstraße 27, 18445 Groß Mohrdorf

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9S3JhbmljaC1JbmZvcm1hdGlvbnN6ZW50cnVtJTIwR3JvJUMzJTlGJTIwTW9ocmRvcmYmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere BeitrÀge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
PeenemĂŒnde auf der Ostseeinsel Usedom

Urlaub in PeenemĂŒnde (Usedom)

PeenemĂŒnde (Mecklenburg-Vorpommern) ist eine sehr große Gemeinde auf der wunderschönen Ostseeinsel Usedom. Das Historisch-Technische Museum ist, wie oben bereits erwĂ€hnt, ein sehr guter Anlaufpunkt …. […]

Urlaub im Kneippkurort Gelting

Urlaub im Kneippkurort Gelting

Der Luft- und Kneippkurort Gelting liegt im Ă€ußersten Norden von Schleswig-Holstein und wurde bereits 1231 in König Waldemars II. Erdbuch erstmals erwĂ€hnt. Umgeben von herrlicher Landschaft […]

Kraniche Altenpleen

Ostsee Urlaub in Altenpleen

Auch die Gemeinde Altenpleen liegt im Landkreis Nordvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern). Sie wird vom gleichnamigen Amt verwaltet und ist durch ihre unmittelbare NĂ€he zur Stadt Stralsund ein beliebter Urlaubsort entlang der Deutschen Ostsee. Die kleine Ortschaft lebt […]

Kalkofen / Wapnica TĂŒrkissee

Wapnica (Kalkofen) Polnische Ostsee

Das kleine Dorf Kalkofen an der Polnischen Ostsee (pl. Wapnica) befindet sich im SĂŒdwesten der polnischen Halbinsel Wolin und ist vor allem durch den ehemaligen Tagebau im Ort bekannt. Nachdem der Kalkabbau beendet wurde, konnte […]