Erlebniswald Trappenkamp

ErlebnisWald Trappenkamp Tower, Hochstand im Wald

Eines der beliebtesten Ausflugsziele in Schleswig-Holstein ist der Erlebniswald Trappenkamp westlich von Scharbeutz (Entfernung ca. 50 km). Der Name Erlebniswald kommt hier nicht von ungefähr, denn das nachhaltige Lernen und fantasievollen Spielen stehen in diesem Naturspielraum ganz oben. Das mehr als 100 Hektar große Spielgelände bietet mit Klettertürmen, Grillplätzen, Erlebnispfaden und Wildgehegen eine große Auswahl an Aktivitäten. Der Erlebniswald Trappenkamp wurde nicht ohne Grund als Bildungszentrum für Nachhaltigkeit ausgezeichnet, denn hier kann man den Wald in all seinen Facetten kennenlernen. Besucher mit Hund sind herzlich willkommen, es gibt sogar einen extra eingezäunten Hundewald, in dem die Vierbeiner nach Herzenslust toben können.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9IU1AzTjhiZXhhVT8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Wald und Tiere im Erlebniswald

Aussichtsplattformen und begehbare Wildgehege geben dem kleinen und großen Besucher die Möglichkeit, ganz nah dran zu sein und die Tiere des Waldes aus nächster Nähe zu beobachten. Die Aussichtskanzel im Wildschweingatter ist ein toller Ort, um die tägliche Wildschweinschaufütterung zu beobachten. Vor allem wenn kleine Frischlinge durch das Gehege toben strahlen nicht nur Kinderaugen. In der Arena der Adler zeigt die Falknerei Damm Flugvorführungen und gewährt interessante Eindrücke in das Leben der fliegenden Jäger. Im begehbaren Wildgehege leben Rot-, Dam-, Reh- und Schwarzwild miteinander, wer sich vorsichtig heranpirscht kann mit etwas Glück einen Blick auf die Tiere erhaschen.

Naturforscher auf dem Bodenerlebnispfad

Teich mit Brücke Erlebniswald Trappenkamp

Der Bodenerlebnispfad führt vorbei an einem Schüttelturm, einem riesigen Waldbuch und zeigt auch Findlingsarten. Bereits die Kleinsten können hier experimentieren und ein erstes Gefühl für das Ökosystem Wald erfahren. Im Wichtelwald erhalten die Kleinen auf spielerische Art und Weise Informationen zu Wundern und Tieren des Waldes. Der im freien gelegene Schmetterlingsgarten ist der größte seiner Art in Norddeutschland.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Erlebniswald Trappenkamp Eingang Kasse

März bis Oktober:
täglich 9:00 – 18:00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Freitag 9:00 – 17:00 Uhr / Samstag und Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Erwachsene (ab 16 Jahre): 5 €
Kinder (1 bis 15 Jahre): 4 €
Angaben ohne Gewähr

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9RXJsZWJuaXN3YWxkJTIwVHJhcHBlbmthbXAmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

 

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Seebrücke Heringsdorf Ostsee Urlaub in Heringsdorf auf Usedom

Das Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom (Deutsche Ostsee) verfügt über alles, was den perfekten Ostseeurlaub ausmacht. Die längste Strandpromenade Europas, feine Sandstrände und sehenswerte Architektur. Eingebettet in eine reizvolle Natur- und Seenlandschaft, bietet es […]

Kalkofen / Wapnica Türkissee Wapnica (Kalkofen) Polnische Ostsee

Das kleine Dorf Kalkofen an der Polnischen Ostsee (pl. Wapnica) befindet sich im Südwesten der polnischen Halbinsel Wolin und ist vor allem durch den ehemaligen Tagebau im Ort bekannt. Nachdem der Kalkabbau beendet wurde, konnte […]

Flensburger Pilsner Flensburger Brauerei seit 1888

Hereinspaziert in die nördlichste Brauerei der Republik, wo noch die echten Bügelverschlussflaschen zum Einsatz kommen. Ein typisches „Ploppen“ ist beim Öffnen der Flasche zu hören. In den 1980er Jahren wurde dies als Erkennungszeichen der Marke […]