Vogelpark Niendorf

Eule

Zwischen Niendorf und Timmendorfer Strand an der deutschen Ostseeküste befindet sich der Vogelpark Niendorf auf einer Gesamtfläche von 70.000 m² in einem Sumpfgebiet am Hemmelsdorfer See. Hier leben inmitten malerischer Natur, darunter Schilflandschaft und Wald, etwa 1.000 Vögel. Eingebettet in die Landschaft ist ein gut verzweigtes Wegenetz, das auch für Kinder und Menschen mit Behinderung erkundschaftet werden kann. Der barrierefreie Park bietet beste Voraussetzungen für einen Tagesauflug ganz im Zeichen der Vögel. Ein Spielplatz mit Rutsche, Schaukel, Drehkreiseln und Hüpfkissen bietet Abwechslung für die Kinder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8ydmFjUnU1ZFhzRT9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

250 Vogelarten im Vogelpark Niendorf

Es ist natürlich unmöglich, alle 250 Arten aufzuzählen, darum erlauben wir uns „nur“ ein paar bekannte Arten hier zu erwähnen. Neben Papageien, Kormoranen, Kranichen, Störchen, Tukanen, Wasservögeln, Flamingos und Greifvögeln bekommt man auch echte Exoten im Vogelpark Niendorf zu Gesicht. Darunter beispielsweise der Turako, dessen Handschwingen Kaminrot leuchten. Der dafür verantwortliche kupferhaltige Farbstoff namens Turacin ist einzigartig in der sonst so variantenreichen Vogelwelt und kommt nur innerhalb dieser Vogelgattung der Turakos vor. Auch einige Rappen gibt es hier, die mit einem Gewicht von bis zu 19 kg und einer Höhe von bis zu 1 m zu den größten flugfähigen Vögeln gehören.

Turako

Sammlung an Eulen

Mächtig stolz ist der Vogelpark Niendorf auf die Sammlung an Eulen, die weltweit zu den größten Eulensammlungen gehört. Hierzu zählen nicht nur heimische Eulenarten sondern beispielsweise auch die Sunda-Zwergohreule, die auf den Sunda-Inseln in Indonesien und Malaysia heimisch ist. Mit gerade einmal 16 bis 20 cm Körpergröße ist die Zwergohreule eine der kleinsten Eulen in der Niendorfer Eulensammlung.

Zwergeule
Zwergeule
[asa2]3788815566[/asa2]

Exoten im Vogelpark Niendorf

Im Vogelpark Niendorf gibt es neben den Eulen viele weitere Vogelarten, darunter auch einige Exoten wie Flamingos, Hornvögel, Kraniche oder auch Kormorane. Diesen exotischen Vögeln scheint es im Park hervorragend zu gehen. So haben sich zum Beispiel in den letzten Jahren, 3 der 6 bekannten Kranich-Arten erfolgreich fortgepflanzt.

Öffnungszeiten und Preise

Der Vogelpark Niendorf ist täglich von 9 bis 19:30 Uhr geöffnet.
In der Nebensaison öffnet der Park 10 Uhr und schließt mit dem Einbruch der Dämmerung.

Eintritt Erwachsene 9,50 €
Eintritt Kinder (3 bis 15 Jahre) 5,00 €

Bei Interesse kann auch eine rund 90 minütige Führung gebucht werden. Da viele Vögel den Winter in beheizten Tierhäusern verbringen und nicht in ihren natürlichen Gehegen zu sehen sind, zahlen Sie in dieser Zeit nur einen reduzierten Eintrittspreis. Im Winter können die Wege leider nur bedingt von Eis und Schnee befreit werden.

(Angaben ohne Gewähr)

Gastronomie im Vogelpark Niendorf

Das gemütliche Kaffee im Vogelpark Niendorf freut sich zu jeder Jahreszeit auf Besucher. Sie können das Kaffe natürlich auch ohne Eintrittskarte des Vogelparks besuchen. Eine Terrasse mit einem mediterranen Flair erwartet Sie an warmen Tagen. Gemütlich ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee unter Palmen zu genießen und einem Konzert der Frösche aus dem Teich und der Parkbewohner zu lauschen, ist der richtige Augenblick um den Alltagsstress  auszublenden.

Adresse & Anfahrt zum Vogelpark Niendorf

Vogelpark Niendorf

  • Vogelpark Niendorf
  • An der Aalbeek
  • 23669 Timmendorfer Strand
  • Tel: +49 4503 4740
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9Vm9nZWxwYXJrJTIwTmllbmRvcmYmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Palmer Ort Halbinsel Zudar

Halbinsel Zudar (Rügen)

Deutschlands größte Insel Rügen ist jedes Jahr Lieblingsziel zahlreicher Urlauber. Zur Insel Rügen gehören mehrere Halbinseln, wie auch die etwa 18 km² große Halbinsel Zudar. Sie befindet sich im Rüggenschen Bodden, also im Süden der […]

Stand Up Paddling an der Ostsee

Stand Up Paddling: rauf auf´s Brett und rein in die Ostsee

Stand Up Paddling hat sich in den letzten Jahren zur regelrechten Trendsportart gemausert und begeistert mittlerweile Groß und Klein. Das liegt nicht nur daran, dass Stand Up Paddling schnell zu erlernen ist, sondern es bringt […]

Geschichte der deutschen Hanse

Geschichte der deutschen Hanse

Große bauchige Handelsschiffe namens Kogge waren die Wahrzeichen der ersten europäischen Wirtschaftsgemeinschaft im Spätmittelalter. Die Deutsche Hanse entwickelte sich zu einem mächtigen Städtebund, indem deutsche Kaufleute Fahrgemeinschaften bildeten und somit den Handel weit über die […]

Middelhagen und Reddevitzer Höft

Middelhagen auf der Halbinsel Mönchgut (Rügen)

Themenübersicht1 Lage & Beschreibung von Middelhagen2 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele3 Umgebung und Verkehr Lage & Beschreibung von Middelhagen Die Gemeinde Middelhagen auf Rügen (Deutsche Ostsee / Mecklenburg-Vorpommern) erstreckt sich über eine geografische Fläche von etwa 10 […]

Rad fahren auf Rügen

RADzfatz Fahrradbus auf Rügen

Rügen ist Deutschlands größte Insel. Von der südlichsten bis zur nördlichsten Spitze der Insel sind es gut 50 Kilometer und an der breitesten Stelle muss man immerhin gut 40 Kilometer überwinden. Da schafft der RADzfatz […]