Dinosaurierland Rügen mit Steinzeitdorf

Dinosaurierpark Rügen
Dinosaurier (Beispielbild)


Dinosaurier auf der Insel Rügen und gleich in der Nähe ein Steinzeitdorf?

Eigentlich undenkbar – wäre da nicht das beliebte Dinosaurierland Rügen in der Nähe von Spyker und Bobbin auf der Halbinsel Jasmund (Mecklenburg-Vorpommern) . Der Abendteuerpark “Dinosaurierland Rügen” in Glowe ist ein geniales Ausflugsziel für die ganze Familie wenn mal kein Tag am Strand ansteht oder das Wetter nicht mitspielt. Dass Rügen nicht nur im Sommer ein Besuch wert ist, zeigen vielseitige Ausflugsmöglichkeiten abseits des kilometerlangen Strandes. Mit dem Dinosaurierland hat Rügen ein weiteres Highlight zu bieten und verknüpft Spaß, Abendteuer und wissenswerte Informationen auf geniale Art und Weise.

Dinosaurierland Erlebnispfad in die Urzeit

Die Ausstellung der Dinosaurier im “Dinosaurierland Rügen” wurde auf einem Erlebnispfad von etwa 1,5 km Länge errichtet. Hier gibt es quasi eine chronologische Ordnung der Ausstellungsexponate, begonnen wird mit natürlich mit der Entstehungsgeschichte der Urzeitgiganten und dem Leben 144 bis 65 Millionen Jahren. Schrifttafeln geben Informationen über die Entstehung der ersten Lebewesen im Wasser, der Evolution der Wirbel­tiere, über Flugsaurier und andere Vögel. Die Urzeittiere sind zum Teil beweglich. Hinzukommen Geräusche aus den Modellen und die naturnahe Darstellung des Lebensraumes der Urzeitbewohner – auch deshalb findet man hier keinen gepflegten englischen Rasen sondern eher urwüchsige Natur vor. Spektakuläre Nachbauten von Spinosaurus, T-Rex oder dem langhalsigen Brachiosaurus zeigen die Tiere fast lebensecht. Der Dinosaurierpark zeigt ausgestorbene Tieren aus dem Quartär und dem Tertiär. All das kann man sehr eindrucksvoll im “DinoKino” erleben, wo ein 90-minütiger Film über die Ausgrabungen gezeigt wird.

Für eine kleine Pause zwischendurch stehen Bänke und sogar Aussichtspunkte bereit. Für den kleinen Hunger gibt es auch ein modernes Bistro mit schöner Terrasse und es gibt auch Spielplätze.

Dinosaurierland-Ruegen-Tyrannosaurus-Rex Dinosaurierland Rügen mit Steinzeitdorf 🇩🇪 Ausflugsziele
Dinosaurierland Rügen, Tyrannosaurus Rex

Bilder von: Micha Machdeburjer

Steinzeitdorf im Dinosaurierland Rügen

Wie lebten Menschen in der Steinzeit? Wie haben sie ihren Alltag verbracht, Nahrung gesucht und zubereitet? All diese Fragen werden im Steinzeitdorf auf dem Gelände des Dinosaurierlandes beantwortet. Vor allem Kinder sind erstaunt, wie schwer und mühselig das Leben und der Alltag der Menschen in der Steinzeit waren. Ein ganz besonderes Highlight ist das Lagerfeuer, hier kann man nach Voranmeldung in der Gruppe einen traumhaft schönen Abend am knisternden Feuer verbringen. Ein Souveniershop sowie eine Dinosammlung vervollständigen das Angebot

steinzeitdorf Dinosaurierland Rügen mit Steinzeitdorf 🇩🇪 Ausflugsziele

Öffnungszeiten / Eintrittspreise

  • Dezember bis Februar geschlossen
  • März 10 bis 15 Uhr / Freitag Ruhetag – außer am 30.03. Karfreitag
  • April bis Mai 10 bis 17 Uhr
  • Juni bis August 10 bis 18 Uhr
  • September bis Oktober 10 bis 17 Uhr
  • November 10 – 15 Uhr / Freitag Ruhetag

  • Erwachsene 8,50 €
  • Jugendliche (13-18 Jahre) 8,50 €
  • Kinder (4-12 Jahre) 6,50 €
  • Hund: 2,00 €

(Angaben ohne Gewähr)

Kontakt & Adresse

  • Dinosaurierland Rügen
  • Am Spycker See 2a
  • 18551 Glowe / Insel Rügen
  • Telefon: 038302 / 71 98 74
  • E-Mail: info@dinosaurierland-ruegen.de

check-in Dinosaurierland Rügen mit Steinzeitdorf 🇩🇪 Ausflugsziele

Booking.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,73 von 5)