Multivisum für Russische Ostsee bis 180 Tage

Selenogradsk Russische Ostsee
Selenogradsk Russische Ostsee ©MaykovNikita/depositphotos.com

Für alle Fans der Russischen Ostsee, gibt es jetzt eine Multivisum, wo man am Stück 90 Tage innerhalb eines 180-Tage-Zeitraums Urlaub machen und das gleich mit einem Visa beantragen kann.  Wenn sie schon immer einmal die russische Seite der Ostsee kennen lernen und im Urlaub die Städte Kaliningrad, Selenogradsk, Sankt Petersburg, Kronstadt oder Wyborg sehen wollten, dann sollten sie jetzt schon für 2022 das Multivisum beantragen. (Pressemitteilung zum Multivisum)

Was ist neu am Russland Multivisum?

Russland Visum

Bisher wurde das „Russland Visum Tourismus“ für Deutsche nur für maximal 30 Tage und für zweifache Einreise gewährt. Das Bundesgesetz vom 26. Mai 2021 Nr. 145-FZ „Über die Änderung von Artikel 25.6 des Bundesgesetzes“ und „Über das Verfahren der Ausreise aus der Russischen Föderation und der Einreise in die Russische Föderation“ ist jetzt in Kraft getreten.

Die neue Änderung bietet zusätzliche Optionen. Den Russland-Reisenden stehen 2 neue Optionen zur Verfügung.

  1. Zweifache Visa für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen möglich
  2. Mehrfache Visa (Multivisum) für einen Zeitraum von bis zu 180 Tage möglich

Russische Visa können über das Russland Visumzentrum Paneurasia 6 Monate im Voraus beantragt werden. Der Kunde kann damit bereits jetzt für einen Zeitraum von April – September 2022 ein mehrfaches Visum beantragen

Was kostet das Multivisum?

Preise Touristenvisum (90 Tage)

Bearbeitung 1-malige Einreise 2-malige Einreise
Express/3 Stunden 273,00 € 299,00 €
10 Werktage 123,00 € 149,00 €

Preise Touristenvisum 180 Tage (Multivisum)

Bearbeitung mehrfache Einreise
15 Werktage 189,00

Bundesgesetz über Ein- und Ausreise Russische Föderation

Auf der Grundlage eines Touristenvouchers (Touristeneinladung) kann nun einem ausländischen Staatsbürger ein Touristenvisum mit einmaliger oder zweimaligen Einreisemöglichkeiten für bis zu 3 Monate oder ein mehrfaches Touristenvisum für bis zu 6 Monate ausgestellt werden. Die Gesamtaufenthaltsdauer eines ausländischen Touristen in der Russischen Föderation mit einem mehrfachen Touristenvisum darf 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen nicht überschreiten.

Der Touristenvoucher / Touristeneinladung für die gesamte Dauer des beantragten Visums gültig sein muss und nicht nur für die vorgesehene Dauer der ersten Reise. Die Einreise ist nur dann möglich, wenn das jeweilige Land im Annex 1. der Regierungsverordnung Nr. 635-p vom 16.03.2020 enthalten ist.

Wo kann ich das Russland Multivisum bestellen?

Das Russland Experten Team von Paneurasia
Das Russland Experten Team von Paneurasia

Wir oben erwähnt geht das sehr schnell und zuverlässig über das Visazentrum und Russisches Reisebüro Paneurasia. Hier geht es direkt zur Visabestellung.  Bei Paneurasia können sie auch gleich Flüge buchen oder komplette Reisen über dass eigene Urlaubsportal Airportreisen. (Kostenlose Beratung unter Tel: 0341 221 71 501)

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 124

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*