Luxuriöser Weinkühlschrank mit einer oder zwei Temperaturzonen.
Luxuriöser Weinkühlschrank mit einer oder zwei Temperaturzonen.

Jeder Weinexperte weiß, wie wichtig die richtige Temperatur des Weins für den perfekten Genuss ist. Auch Besitzer von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern an der Ostsee wissen das. Damit für Ihren Wein stets die optimale und gleichbleibende Temperatur sichergestellt wird, haben Kühlgerätehersteller Weinklimaschränke und Einbaukühlschränke entwickelt. Was Sie bei dem Kauf eines Mini Kühlschranks beachten müssen, erfahren Sie hier.

Welche Vorteile hat ein Einbau Weinkühlschrank?

Weinklimaschränke können Sie auch als freistehende Geräte neben der klassischen Einbauvariante wählen. Besitzen Sie bereits eine Einbauküche oder planen dies? Dann sollten Sie zunächst einberechnen, ob sich ein Einbauweinkühlschrank darin integrieren lässt und sich für diese Variante entscheiden. Hierfür gibt es mehrere Gründe: Zum einen ist ein Einbau Weinkühlschrank platzsparend. Zusätzlich hat die Einbauversion in den meisten Fällen eine geringere Geräuschentwicklung. Nicht zuletzt ist es der ästhetische Aspekt, der besticht – denn ein Einbauweinkühlschrank garantiert Ihnen ein abgestimmtes Gesamtbild Ihrer Küche. So fühlen Sie sich auch an der Ostsee wie in einem Urlaub in Andalusien.

So finden Sie den richtigen Einbau Weinkühlschrank

Die meisten Kühlgerätehersteller bieten zu ihren klassischen Kühlgeräten auch mindestens einen Weinkühlschrank an. Weinkühlschränke gelten noch als Nischenprodukte, deshalb kann man hier nicht eine so umfangreiche Auswahl wie bei den klassischen Kühlschränken erwarten. Dennoch haben Sie als Käufer eines Weinkühlschranks genügend Auswahl an Bauformen und Größen. Die Marke BODEGA43 bietet Ihnen hierbei eine interessante Auswahl an vielen verschiedenen Modellen.

Sie können diese Modelle in spezialisierten Webseiten oder auch bei Ihrem Fachhändler vor Ort erwerben. Auch hinsichtlich des Preises gibt es eine breite Spannweite. Eine Abwägung ist daher im Voraus unabdingbar, denn die unterschiedlichen Preise spiegeln sich auch wieder in den Produkteigenschaften der verschiedenen Geräte wider.

Weinkühlschrank-
Weinkühlschrank

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Einbau Weinklimaschranks achten

Vor der Anschaffung dieses Gerätes müssen Sie vorher die von Ihnen benötigten Größen abmessen, damit sich der Weinkühlschrank ohne Probleme in Ihre Küche einbauen beziehungsweise integrieren lässt.

Außerdem sollten Sie auch die Geräuschentwicklung des Kühlschranks beachten. Gerade in den unteren Preiskategorien gibt es hier enorme Unterschiede.

Des Weiteren sollten Sie vor dem Kauf wissen, wie viele Klimazonen Sie brauchen, da es Weinklimaschränke mit einer, zwei oder drei Klimazonen gibt. Wenn Sie ausschließlich Rotwein trinken, genügt ein Weinkühlschrank mit einer Klimazone. Sind Sie ein vielseitiger Feinschmecker, so sollten Sie sich ein Gerät mit zwei oder drei Klimazonen zulegen. Wenn Sie sich für ein Gerät mit mehreren Klimazonen entscheiden, sollten Sie auch auf eine leichte Bedienbarkeit achten. Auch die Temperaturen sollten Sie ohne Mühen ablesen können. Übrigens: Als Richtwerte für die Temperatur gelten hier circa 10 Grad für Weißwein und etwa 16 Grad für Rotwein.

Damit Ihnen der Weinklimaschrank möglichst lange erhalten bleibt, sollten Sie ebenso auf Feinheiten achten. Achten Sie auf folgende Merkmale, wenn Sie sich ein wirklich langlebiges Gerät wünschen:

  • Die Frontscheibe braucht einen UV-Filter, denn so kann Ihren Wein keine schädliche UV-Strahlung erreichen.
  • Da ein Wein keine Erschütterungen verträgt, sollte der Liebherr Weinkühlschrank einen Schutz vor Erschütterungen bieten.
  • Sie müssen neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit selbstständig regeln können.

Außerdem können Sie sich überlegen, ob Sie Ihr Gerät in die Küche fest integrieren. Hierfür eignen sich beispielsweise Blendrahmen oder Dekor-Platten. Wenn Sie zusätzlich einen Weinklimaschrank mit LED-Innenbeleuchtung und einer Glasfront wählen, haben Sie Ihren Weinvorrat immer im Blick, sodass das Gerät ein echter Hingucker in Ihrem Zuhause wird.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 42

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Usedom Galerie Bilder

Usedom Foto Galerie

Themenübersicht1 Bilder von Usedom2 Informationen zu Usedom Bilder von Usedom Ein paar Tage Urlaub auf der Insel Usedom muss mindestens einmal im Jahr sein, so zumindest sieht das unsere Redaktion. Dabei kommt es nicht auf […]

Ferienwohnung in Binz mit Meerblick

Ferienwohnung in Binz mit Meerblick

Eine Ferienwohnung in Binz mit Meerblick auf der Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) ist der ideale Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Ostsee Urlaub. Bereits beim Frühstück auf das Meer schauen oder abends vor dem schlafen gehen im Sommer […]

Ostseekreuzfahrt Tipps

Ostsee Kreuzfahrt Tipps

Unter einer Kreuzfahrt stellen sich heutzutage die meisten Menschen ein Schiff voller Karten spielender Rentner vor, auf dem ein Tänzchentee das Höchstmaß an Animation darstellt. Das Bild vom Kreuzfahrtschiff ist jedoch falsch, denn  gerade in […]

Bergen auf Rügen

Bergen auf Rügen

Auch Bergen auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) ist ein beliebter Urlaubsort und gleichzeitig die Kreisstadt des Landkreises Rügen der gleichnamigen Ostseeinsel. Ebenfalls befindet sich hier das Amt Bergen auf Rügen mit seinem Verwaltungssitz. Bergen auf Rügen ist […]

Kinder an der Ostsee

Mittwochs 10 Uhr Strandführungen Zingst

Wo leben Moostierchen, warum bilden manche Algen Blasen und welche Pflanze hat kilometerlange Wurzeln? Unsere Umweltpädagogen vom Projekt „Schatz an der Küste“ verraten bei ihren Entdeckertouren in Zingst (Mecklenburg-Vorpommern) spannende Strandgeheimnisse. Am liebsten würden die […]