Als Ostsee-Anomalie wird eine Bodenformation auf dem Grund der Ostsee, in ca. 80 Metern Tiefe, bezeichnet. Dieses Anomalie liefert GrĂŒnde fĂŒr viele Spekulationen, da sie einem UFO bzw. einem Raumschiff aus Starwars Ă€hnelt. Sie liegt in der Bottensee im Bottnischen Meerbusen und wurde von Peter Lindberg und Dennis Åsberg und ihrem schwedischen „Ocean X“-Tauchteam im Juni 2011 entdeckt.

Baltic Sea Anomaly Doku

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen Ø 5,00 von 5)