Ostsee Urlaub

Amt Silberstedt

Amt Silberstedt jetzt Amt Ahrensharde

Das Amt Silberstedt wurde im Jahre 1970 von insgesamt neun Gemeinden gegrĂŒndet. Durch diverse Zusammenlegungen von Gemeinden reduzierte sich die Anzahl der Gemeinden im Amtsbereich zwischen den Jahren 1976 und 1978 auf sechs. Diese waren im Detail folgende Gemeinden.

  1. Bollingstedt
  2. Ellingstedt
  3. Hollingstedt
  4. JĂŒbek
  5. Silberstedt
  6. Treia

Im Jahre 2008 wurden weitere Zusammenlegungen von Gemeinden durchgefĂŒhrt. Hierdurch wurde das Amt Silberstedt zum 1. Januar 2008 durch das Amt Ahrensharde ersetzt.

Die Gemeinde Silberstedt

Die Gemeinde liegt an der schmalsten Landenge zwischen der Nordsee und Ostsee, an der Bundesstraße B 201 zwischen Schleswig und Husum. Etwa 15 Kilometer westlich der Kreisstadt Schleswig im Kreis Schleswig-Flensburg.
1970 wurde unsere Gemeinde zum Zentralort des Amtes Silberstedt mit Amtsverwaltung und Polizeistation.
1976 fusionierte Silberstedt mit der Gemeinde Esperstoft und wurde somit zur zweitgrĂ¶ĂŸten Gemeinde im Amt Silberstedt.
2008 fusionierten das Amt Silberstedt und das Amt Schuby zum Amt Arensharde, mit dem Sitz in Silberstedt.

Zum Zentralort Silberstedt gehören die Ortsteile:

  • BĂŒsche
  • Esperstoft
  • Holm
  • HĂŒnning
  • Krauheide
  • Rosacker
  • Schwittschau

In Silberstedt ist eine Gemeinschaftsschule mit sehr guten Außensportanlagen und zwei Großsporthallen. Es wird ein riesiges Sportprogramm angeboten. Die Gemeinde bietet einen modernen Kindergarten mit einer Krippe und zwei Regelgruppen an. ZusĂ€tzlich wurde eine Naturgruppe eingerichtet, die sich meistens im Wald aufhĂ€lt. Es werden sehr gute Einkaufsmöglichkeiten fĂŒr den tĂ€glichen Bedarf angeboten, zudem befinden sich Ärzte (allgem. Arzt, Zahnarzt) im Ort. Im Ortskern wird ein ĂŒber die regionalen Grenzen bekannter Hotelbetrieb mit Ferienwohnungen und GĂ€stezimmer betrieben. Eine weitere GaststĂ€tte befindet sich am Ortseingang. Ausreichend FlĂ€chen zur Ansiedlung von Handel und Gewerbe sind vorhanden. Es herrscht in Silberstedt eine rege BautĂ€tigkeit. Neue Baugebiete und GrundstĂŒcke sind in Vorbereitung. Es stehen immer neue BaugrundstĂŒcke zur VerfĂŒgung.

Die BaugrundstĂŒcke am Ortsrand sind bereits teilweise an junge Familien und NeubĂŒrger vergeben. Die zentrale Lage zu den nicht weit entfernten StĂ€dten, wie Schleswig, Husum oder Flensburg macht es hier attraktiv zu bauen und zu wohnen. Eine Autobahnanbindung (ca. 5 km entfernt) erleichtert BerufstĂ€tigen den Weg zu weiter entfernten StĂ€dten, wie Rendsburg, NeumĂŒnster oder Kiel.

Silberstedt erfĂŒllt damit in stetig zunehmendem Maße die Funktion eines lĂ€ndlichen Zentralortes.

Die Gemeinde Silberstedt umfasst eine GesamtflĂ€che von 3.794 Hektar. Vor allem im nördlichen Bereich liegen die grĂ¶ĂŸten der insgesamt 167 Hektar WaldflĂ€chen. Nahe dem Ortsteil HĂŒnning beginnt der Staatsforst „BĂŒschau“ mit seinen ausgedehnten Wander- und Reitwegen.

Die Ortsteile Esperstoft, Holm und HĂŒnning, liegen im ursprĂŒnglichen Treenetal. Die Treene verlĂ€uft hier in ihrem natĂŒrlichen und ursprĂŒnglich belassenem Zustand und ist ein beliebtes Angel-, Kanu- und PaddelgewĂ€sser.

Lage und Karte der Gemeine Silberstedt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9R2VtZWluZGUlMjBTaWxiZXJzdGVkdCZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkJmFtcDt6PTEzIiB0aXRsZT0iR2VtZWluZGUgU2lsYmVyc3RlZHQiPjwvaWZyYW1lPg==

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin
Wir berichten ĂŒber Urlaubsorte und Ausflugsziele an der Deutschen Ostsee und der Polnischen Ostsee. Falls Sie an Werbung im Ostsee Magazin interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Tel. 01525-3709228