Zoo Stralsund ├ľffnungszeiten & Preise

Schimpansen im Zoo Stralsund
Schimpansen im Zoo Stralsund
Ostsee Urlaub

Viele bedrohte Tierarten finden in Zoos ihre letzte Zuflucht. Der Stralsunder Zoo m├Âchte darauf aufmerksam machen, dass viele Wildtiere und Haustiere unsere Hilfe brauchen und auf uns angewiesen sind. Besuchen Sie den Zoo auch mit diesen Hintergedanken. Wir w├╝nschen Ihnen Viel Spa├č.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kOGxyMVZWbGNkMD9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MSZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Zoo Beschreibung

Das Gel├Ąnde des Stralsunder Zoos (Mecklenburg-Vorpommern) betr├Ągt etwa eine Fl├Ąche von 16 Hektar. Bei einem Rundgang k├Ânnen sie viel ├╝ber die Tiere, die Botanik, die Geschichte der Haustiere, den Umweltschutz und den Artenschutz erfahren. Der Rundgang beginnt in der nordamerikanischen Pr├Ąrie mit Bisons, Pr├Ąriehunden und wei├čen W├Âlfen ├╝ber die tropische Natur S├╝damerikas bis hin zu den L├Âwen und Schimpansen Afrikas. Im Park befinden sich eine Zooschule, ein Schaubauernhof und gastronomische Einrichtungen.

Bison Zoo Stralsund

Geschichte Zoo Stralsund

1928 gr├╝ndete der Stralsunder Biologielehrer, Dr. Frido Schmidt, den ÔÇ×Tiergartenverein StralsundÔÇť. 1929 im Sommer wurde die Errichtung eines Hirsch- und Rehgeheges auf der K├╝terbastion von etwa 250 Mitgliedern gefeiert.

Damals wurden keine Eintrittsgeb├╝hren erhoben und somit war der Verein auf Spenden der B├╝rger und Gelder der Stadt angewiesen. Im Jahr 1940 arbeitete der erste W├Ąrter im Tiergarten. Die Versorgung der Tiere wurde mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges immer schwerer. Am 8. M├Ąrz 1944 stellte der ÔÇ×Tiergartenverein StralsundÔÇť notgedrungen seine Arbeit ein.

Die B├╝rger sehnten und w├╝nschten sich nach dem Zweiten Weltkrieg einen Tierpark im Gr├╝nen. 1959 wurde der Tierpark Stralsund gegr├╝ndet nachdem der Stadtrat endlich ├╝berzeugt war. Das Ziel hie├č zun├Ąchst ÔÇ×Wildgehege ohne Au├čeneinfriedungÔÇť. 1964 wurde aus Sicherheitsgr├╝nden f├╝r Besucher der Tierpark eingez├Ąunt da es zu viele Tiere waren. Im Jahr 1969 wurde ein Versorgungskiosk gebaut.

22 Jahre nach seiner Gr├╝ndung erkl├Ąrte der Stadtrat den Tierpark zur eigenst├Ąndigen st├Ądtischen Einrichtung. Ab da an entwickelte sich der Tierpark stetig weiter. 1974 wurde das erste Kassenhaus erbaut, da der Tierpark durch die ÔÇ×Kasse des VertrauensÔÇť auf die Dauer nicht zu erhalten war. Hartmut Olejnik war der Tierparkleiter und engagierte sich zunehmend f├╝r mehr Attraktivit├Ąt durch ├ľffentlichkeitsarbeit und kulturelle Veranstaltungen. 1979 fand dann die erste Festveranstaltung statt. Diese kam so gut bei den Besuchern an das man aus den Festen eine j├Ąhrliche Tradition machte.

Aufgrund der politischen Situation entschied sich der Tierpark 1989, bis auf sein 30 j├Ąhriges Jubil├Ąum, keine weiteren Feste mehr zu veranstalten. Der Tierpark Stralsund bestand inzwischen nicht nur aus einheimischen Wild, sondern auch aus ganz vielen verschiedenen Tierarten.

Wildtiere und Haustiere

Der Zoo Stralsund bietet Entspannung und Erholung, genie├čen sie die Zeit zum abschalten. Der Zoo befindet sich unweit der unter UNESCO-Schutz stehenden historischen Altstadt. Etwa 900 Tiere in etwa 150 Arten und Formen, darunter auch etwa 70 Haustierrassen leben im Stralsunder Zoo. In den naturnahen gebauten Anlagen haben L├Âwen, Schimpansen, W├Âlfe, B├Ąren und Bisons ein Zuhause gefunden. Im Haustierbereich geht es wie auf einem Bauernhof zu. Auf dem Hof vor dem historischen Ackerb├╝rgerhaus leben H├╝hner, Enten und G├Ąnse. Esel und Pferde f├╝hlen sich auf den Wiesen vor der historischen Windm├╝hle wohl.

Streichelgehege & Abenteuerspielplatz

Streichelgehege

Der Stralsunder Zoo hat f├╝r die kleinen und gro├čen Tierfreunde auch ein Streichelgehege. Die Kinder k├Ânnen mit Afrikanischen Zwergziegen direkt in dem Gehege kuscheln. An der Kasse kann man artgerechtes Futter erwerben. Auf dem Abenteuerspielplatz k├Ânnen die Kinder sich austoben. Sie k├Ânnen rutschen, schaukeln, wippen, klettern und Karussell fahren. Ein Baumhaus zum entdecken gibt es ebenfalls.┬á

Zoobistro Delikater

Das Delikater Zoobistro l├Ądt zu jeder Jahreszeit zum verweilen ein. Bei sch├Ânem Wetter k├Ânnen sie auf der sonnigen Terrasse ein Eis essen und wenn das Wetter mal nicht mitspielt gibt es auch einen Innenbereich mit einem Kamin. Die Angebote des Delikater sind f├╝r die Zoobesucher und externe G├Ąste ausgerichtet. Das Bistro besitzt 15 Parkpl├Ątze.

Angebote im Bistro

  • t├Ąglich wechselnder Mittagstisch
  • hausgemachte Gerichte f├╝r Gro├č und Klein
  • Kaffeespezialit├Ąten, Torten und Kuchen
  • Durchf├╝hrung von Familien- und Firmenfeiern bis 45 Personen im Bistro
  • Arrangements in Verbindung mit Zoof├╝hrungen oder Tiershows
  • externe Caterings bis 150 Personen

Ziel des Zoos  

Der Stralsunder Zoo m├Âchte seltene, teilweise vom Aussterben bedrohte einheimische Haustiere erhalten und z├╝chten. Zu diesen Haustierrassen z├Ąhlen unter anderem die Wei├čen Esel, das Rauwollige Pommersche Landschaf, die Girgentana-Ziege, die Ostpreu├čische Skudde oder auch das Kaukasische Zwergzebu.

Girgentana-Ziege

├ľffnungszeiten & Eintrittspreise

Tiershows von Ostern bis Oktober mittwochs und sonntags um 14:30 Uhr und t├Ągliche Schauf├╝tterungen.

Sommer – 1. M├Ąrz – 31. Okt*t├Ąglich von 9 ÔÇô 18:30 Uhr
Winter – 1. Nov ÔÇô 28./29. Febt├Ąglich von 10┬áÔÇô 16 Uhr
24. und 31. Dezembervon 10┬áÔÇô 14 Uhr

* Bitte beachten Sie w├Ąhrend der ├ťbergangszeiten im M├Ąrz und Oktober die Aush├Ąnge zu den Schlie├čzeiten an der Kasse!

EinzeltageskartenSommer

1. M├Ąrz – 31. Okt

Winter

1. Nov – 28./29. Feb

Erwachsene (ab 18 Jahre)7,00 ÔéČ5,00 ÔéČ
Rentner/-innen6,50 ÔéČ4,50 ÔéČ
Kinder (3 – 16 Jahre)3,00 ÔéČ2,00 ÔéČ
Erm├Ą├čigte*4,00 ÔéČ3,00 ÔéČ
Hunde3,00 ÔéČ3,00 ÔéČ

Angaben ohne Gew├Ąhr. Weitere Tickets unter https://zoo.stralsund.de/Service/Eintrittspreise/

Adresse & Anfahrt

Grünhufer Bogen 2b / 18437 Stralsund

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9em9vJTIwc3RyYWxzdW5kJmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n├╝tzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Andreas Fiedler

Andreas Fiedler

Ich bin Redakteur vom Ostsee Magazin und stehe Ihnen f├╝r Ihre Fragen gern zur Verf├╝gung. Kontakt: redaktion@ostseemagazin.net | Tel: 01525-3709228