Sonne, Strand und Meer – Spieleideen für aktive Strandentdecker

Kinder Ostsee Spiel

Nur in der Sonne liegen, ist für Kinder eher langweilig. Also raus aus dem Strandkorb und die Zeit für aktive gemeinsame Strandentdeckungen nutzen! Den Kiddies wird es bestimmt gefallen, wenn die ganze Familie den Urlaubstag am Meer mit besondere Spielideen für den Strand verbringt. Dabei gewinnen alle, weil Sie gemeinsam Zeit verbringen und tolle Sachen entdecken können!

Kennen Sie schon Kubb?

Dieses Geschicklichkeitsspiel erfordert Konzentration, Zielgenauigkeit und ein tolles Team. Besonders beliebt ist es in Skandinavien, doch auch in Deutschland erfreut sich das Wurfspiel mit den Holzfiguren großer Beliebtheit. Zu Beginn werden Teams aus ein bis sechs Spielern gebildet und die Figuren aufgestellt. Der König – gut zu erkennen an seiner Krone – wird in der Mitte positioniert. Nun werden die Kubbs, also die zehn Holzklötzchen, in gleichem Abstand rechts und links vom König in einer Reihe aufgestellt. Es stehen nun also 5 Holzklötze auf jeder Seite und die Spieler. Ein Spieler aus jeder Mannschaft wirft nun ein Wurfholz so dicht wie möglich zum König. Wessen Holzstab dichter dran liegt, dessen Gruppe darf beginnen.

Wurfspiel Kupp

Die Spieler versuchen nun mit den sechs Wurfhölzern, die Kubbs der Gegner zu Fall zu bringen. Fällt ein Kubb, wird er von der gegnerischen Mannschaft als Feldbauer durch einen Wurf vor den umzuwerfenden Kubbs platziert und muss gefällt werden bevor die Kubbs umgeworfen werden dürfen. Es gewinnt das Team, das zu erst alle Kubbs und zuletzt den König zu Fall bringt. Doch vorsicht! Wer den König zu früh attackiert, verliert das Spiel!

Spuren im Sand

Dieses spannende Ratespiel erfordert Kreativität. Zunächst wird eine Fläche im Sand glattgestrichen. Anschließend halten sich alle die Augen zu, während ein Spieler einen Gegenstand wählt und in die glatte Fläche drückt. Dafür eignet sich alles, was der Strand und die Badetasche hergeben: Sonnencreme, Trinkflaschen oder auch Muscheln. Nachdem der geheimnisvolle Gegenstand wieder verstaut ist, dürfen die Mitspieler sich den Abdruck angucken und raten, was ihn wohl verursacht hat. Wer am Ende unbedingt einen Gewinner feiern möchte, kann für jedes erratene Objekt einen Punkt vergeben. Das ist bei diesem lustigen Zeitvertreib für die ganze Familie aber nicht unbedingt notwendig.

Strandrennen der Rückwärts-Krabben

Kennen Sie die Rückwärts-Krabben? Es handelt sich hierbei um eine ganz besondere, an der Ostsee beheimatete vierfüßige Krabbenart. Diese bewegen sich grundsätzlich nur rückwärts. 🙂 Dafür wird eine Startlinie in den Sand gezeichnet, an der sich alle Spieler positionieren. Hierfür gehen Sie in die Hocke, lehnen sich nach hinten und stützen sich mit den Armen ab. Nach dem Startsignal bewegen sich nun alle rückwärts in Richtung Ziellinie. Dieses Spiel trainiert nicht nur die Arm- und Beinmuskulatur, sondern auch die Koordinationsfähigkeiten. Auf allen Vieren den Rücken in der Luft zu halten und sich rückwärts in die richtige Richtung zu bewegen, ist gar nicht so einfach. Aber Achtung: Dieses Spiel braucht ein bisschen Platz und ist nicht die beste Wahl, wenn man vor lauter Menschen kaum noch Sand sieht.

Auch wenn es für Eltern nicht immer so entspannt ist, mit Kindern am Strand zu sein, gibt es doch viele tolle Spielmöglichkeiten, für die sie nicht den halben Hausstand mit zum Strand tragen müssen. So wird der Strandtag zum Spielspaß für die ganze Familie.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,80 von 5)