´


Hochseilgarten geschlossen

Der über die Ländergrenzen bekannte Hochseilgarten in Travemünde (Schleswig-Holstein) hat geschlossen. Bis zur Schließung wurde ein Nachfolger gesucht aber die Suche blieb erfolglos. In einem Bericht der LN-Online gab die Betreiberin Anja Lange private Gründe für die Schließung an.

Hochseilgarten-Travemuende Hochseilgarten Travemünde
Hochseilgarten Travemünde

Der Hochseilgarten befand sich in einem kleinen Waldstück am Kalvarienberg und wurde im Sommer 2005 eröffnet. Insgesamt hatte das Areal eine Fläche von 4000 Quadratmetern, wo begeisterte Kletterer in 8 Meter Höhe über Reifen, Netze oder Balken balancieren konnten. Für die Kinder ab 3 bis 10 Jahren gab es einen Niedrigseilgarten in zwei Metern Höhe. Die Teilnehmer waren doppelt gesichert und haben vorher eine ausführliche Einweisung vom Hochseilgarten-Team erhalten. 10- bis 13-jährige Kinder durften ausschließlich nur in Begleitung klettern.

Das Ziel der Gründerin Anja Lange war, Kinder wieder mehr für die Natur zu interessieren, statt Handy und PC. Aber nicht nur Kinder gehörten zu den Stammbesuchern, sondern auch Studenten, Beamte der Polizei sowie Retter von Feuerwehr und dem Technischen Hilfswerk (THW).

Der Hochseilgarten war ein beliebter Freizeitpark für Familien mit Kindern und auch ein aussergewöhnlicher Ort für Firmenveranstaltungen aller Art. Die meisten Urlauber in Travemünde haben den Hochseilgarten besucht. Er war ein familienfreundliches Ausflugsziel, dass wusste auch die "Lübeck und Travemünde Marketing GmbH", die den Hochseilgarten entsprechend präsentierte.

Den Hochseilgarten Travemünde gab es 11 Jahre und war täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet. Angemeldete Gruppen konnten jederzeit zum Wunschtermin im Hochseilgarten klettern. Ermässigte Eintrittskarten für Erwachsene und Kinder gab es im Onlineshop. Auch Sonderpreise für Schulklassen und Firmen waren im Angebot. Soweit das Wetter es zugelassen hat, war der Hochseilgarten auch im Winter geöffnet.

Video Hochseilgarten Travemünde

MediaRoyal unterwegs mit der Actioncam. Hochseilgarten Travemünde mit 23 Hindernissen. Dauer Video ca. 1,5 Std aufgeteilt in kurze Videos (Teil 1 bis 4)

Reiseführer Lübeck Travemünde

51oVqur2kXL Hochseilgarten Travemünde

Wer nicht in Lübeck war, der kennt Deutschland nicht. Egal, ob Sie eine der größten Kirchen der Welt bestaunen, das populärste Literaturmuseum der Republik besuchen, unglaublich gutes Marzipan verköstigen oder einfach durch die Altstadt flanieren wollen, die selbstverständlich von der UNESCO als Weltkulturerbe zertifiziert wurde. Die charmante, offene Minimetropole am Meer ist immer eine Reise wert. Zumal mit Travemünde ein Seebad mit Steilküste, oldschool-Charme und einem Drei-Sterne-Koch zur Stadt gehört.

llll➤ AMAZON BESTELLUNG


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 3,67 von 5)