Hanse Sail auf 2021 verschoben

Die „Gloria“, das Segelschulschiff der kolumbianischen Marine, lĂ€uft in WarnemĂŒnde ein. Foto: Lutz Zimmermann
„Gloria“ Segelschulschiff der kolumbianischen Marine in WarnemĂŒnde Foto: Lutz Zimmermann / Archiv Hanse Sail Rostock
Ostsee Urlaub

“Schweren Herzens haben wir uns heute entschieden, die 30. Hanse Sail auf das kommende Jahr zu verschieben.” DarĂŒber informierten OberbĂŒrgermeister Claus Ruhe Madsen und Tourismusdirektor Matthias Fromm heute die Mitglieder des Hauptausschusses. Nicht einmal vier Monate vor dem eigentlichen Termin des alljĂ€hrlich grĂ¶ĂŸten maritimen Volksfestes des Landes sind mögliche Rahmenbedingungen durch die weltweite Corona-Pandemie derzeit allenfalls erahnbar.

“Doch der 30. Geburtstag unserer Hanse Sail soll kein Schatten seiner selbst sein, sondern ein leuchtendes Fest, bei dem Rostock wie in den 29 Jahren zuvor GĂ€ste aus aller Welt an den Kaikanten der Warnow begrĂŒĂŸt”, so der OberbĂŒrgermeister.

Auch wenn diese Absage vielleicht enttĂ€uschen mag, so kommt sie sicher nicht ĂŒberraschend. “Die Organisation der Hanse Sail erfordert einen langen Vorlauf”, so Tourismusdirektor Matthias Fromm. “Wir sind es auch unseren vielen langjĂ€hrigen treuen Partnern schuldig, hier jetzt eine klare Entscheidung zu treffen und sie nicht im Ungewissen zu lassen.” OberbĂŒrgermeister Claus Ruhe Madsen ergĂ€nzt: “Auch alle anderen grĂ¶ĂŸeren Veranstaltungen in Rostock stehen natĂŒrlich auf dem PrĂŒfstand. Wir nehmen mit dieser bitteren Entscheidung unsere Verantwortung als Veranstalter wahr und werden versuchen, den Rahmenbedingungen entsprechende Formate zu kreieren, die unsere Vorfreude auf die 30. Hanse Sail im August 2021 zeigen und in die Welt hinaustragen!”

Matthias Fromm ist sicher, dass die JubilĂ€umsausgabe der Hanse Sail im kommenden Jahr gebĂŒhrend gefeiert werden kann: “Wir werden die JubilĂ€umsfeierlichkeiten nachholen und die Zeit bis dahin nutzen, um an einem Hanse Sail-Entwicklungskonzept zu arbeiten und die Sail fĂŒr Teilnehmer, GĂ€ste, HĂ€ndler und Schausteller noch attraktiver zu machen.”

Die 30. Hanse Sail findet vom 05. bis 08. August 2021 statt.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hanse Sail Rostock
Public Relations

Tourismuszentrale
Rostock & WarnemĂŒnde
BĂŒro Hanse Sail
Warnowufer 65
18057 Rostock

Tel. +49 (0)381 381 29 41
E-Mail presse-hansesail@rostock.de

Informationen & Mitsegelmöglichkeiten
www.hansesail.com

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere BeitrÀge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
RĂŒgen mit Kindern

RĂŒgen Urlaub mit Kindern

Die Ostseeinsel RĂŒgen (Mecklenburg-Vorpommern) ĂŒberzeugt auch die Kleinsten mit Ihrem wunderschönen weißen Sandstrand. Hier können Familien mit Ihren Kindern Sandburgen bauen oder im Wasser planschen. Es gibt aber auch trĂŒbe Tage (Regen) auf der Insel […]

Strand Eckernförder Bucht

Halbinsel Schwansen Ostsee Urlaub

Die Halbinsel Schwansen (Schleswig-Holstein) ist von drei Seiten vom Wasser umgeben. Im SĂŒden ist die Eckernförder Bucht, im Osten die Deutsche Ostsee und im Norden die Schlei. Sie bilden den Rahmen der Halbinsel. Die Halbinsel […]

Poeler Kogge

Poeler Kogge auf der Ostseeinsel Poel

Die Poeler Kogge ist zum einen der frĂŒhzeitliche Wrackfund in der NĂ€he von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel, zum Anderen der Nachbau mit mittelalterlichen Vorstellungen unter dem Namen Wissemara […]

Seeheilbad Bansin auf Usedom

Bansin Seeheilbad auf Usedom

Das Seeheilbad Bansin gehört zur Gemeinde Heringsdorf und befindet sich im Osten der wunderschönen Sonneninsel Usedom (Mecklenburg-Vorpommern). Mit Heringsdorf und Ahlbeck gehört es zu den drei deutschen KaiserbĂ€dern an der deutschen OstseekĂŒste. […]